Öffentliche Personenbeförderung

Zur Sicherheit in Bus und Bahn

Brandart:

Insbesondere feste organische brennbare Stoffe, bezogen auf den Antrieb aber auch brennbare Flüssigkeiten, brennbare Gase oder Lithium-Ionen-Batterien sowie auch in Gegenwart elektrischer Spannung.

Mehr Infos zu Brandarten
Sortiment anfragen

F-500 EA findet hier Anwendung durch:

Öffentliche Personenbeförderung findet auf der Straße und Schiene statt. Der Luftverkehr wird an dieser Stelle nicht mit einbezogen.

Sicherheit:

Gegenüber der Verwendung von Schaum können Stolperfallen auf der Straße bedingt durch Bordsteine, Kanaleinläufe und Fahrzeugteile erkannt werden. Damit wird die Sicherheit der Einsatzkräfte erhöht. Das wirksame Löschen verhindert ein Durchzünden der Fahrzeuginnenausstattung. Die Einwirkung der sich im Feuer bildenden krebserzeugenden Stoffe wird durch die Anwendung von F-500 EA vermindert.

Umwelt:

Der Einsatz von F-500 EA reduziert die Entwicklung giftiger, umweltschädigender Rauchgase und verursacht weniger Schmutzwasser.

Wirtschaftlichkeit:

Infolge eines schneller zum Erfolg führenden Löschangriffs wird die notwendige Einsatzzeit der Feuerwehrangehörigen verringert. Der geringere Bedarf an Löschwasser führt zu einer Verringerung des zu entsorgenden Schmutzwassers und damit zu einer erheblichen Kostenersparnis. Durch das wirksame Eingreifen in das Brandgeschehen erfolgt ein beschleunigter Löscherfolg.

 

Download & Video mit F-500 EA zu diesem Thema: