Produktbeschreibung

Absperrbares, optimal auf F-500 EA abgestimmtes Hohlstrahlrohr mit fixer Durchflussmenge zur Abgabe von Löschwasser in Form von Vollstrahl und winkelveränderlichem Sprühstrahl bei gleichzeitigem selbsttätigem Ansaugen unseres Löschmittelzusatzes F-500 EA in kontinuierlich einstellbaren Saugraten.
 
Durch die optimale Abstimmung vom Löschmittel F-500 EA und Strahlrohr wird bei Bränden der Brandklasse A und B und speziell bei PKW-Bränden sowie bei Lithium-Ionen-Akkubränden ein äußerst erfolgreiches Löschergebnis erzielt.
 
Für die F-500 AWG Turbospritze VENTURI werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet. Durch die eloxierte Oberfläche ist die F-500 AWG Turbospritze VENTURI weniger anfällig für Schlag, Stoß und Korrosion. Eine spezielle Nachbehandlung verstärkt diesen positiven Effekt noch zusätzlich. Optimierte Abstandslänge von Griff zur Flasche für komfortable Handhabung durch den  Strahlrohrführer.
 
Das Einstellrad der Turbospritze ermöglicht die einfache Zugabe von F-500 EA in der jeweils gewünschten variablen  Zumischung im Feindosierbereich von 0%-1% und ist auch während des Einsatzes manuell verstellbar. Durch die Positionierung des Zugabeventils direkt im Strahlrohr, wird nur so viel Löschmittelzusatz verwendet, wie tatsächlich benötigt wird. Dadurch kann sehr sparsam gearbeitet werden. Nicht verbrauchtes F-500 EA Löschmittel im 2-Liter PE-Zusatzbehälter kann durch den praktischen Schraubverschluss verschlossen und sicher gelagert werden.
 
Durch das Hohlstrahlrohr mit einer fixen Durchflussmenge von 130l/min kann das Löschwassergemisch jeweils in Form von einem fokussierten und gebündelten Vollstrahl oder einem winkelveränderlichen Sprühstrahl bis max. 120° ausgebracht werden.
 
Die Storz-C-Festkupplung ist unter Druck drehbar und auch für den schnellen Einsatz an Wandhydranten geeignet.
 
Ein Sieb wurde am Eingang der Kupplung konzipiert, um einer möglichen Verstopfung durch verunreinigtes Löschwasser oder Schlauchfäden vorzubeugen und um vor Ort eine Siebreinigung beim abgekuppelten Strahlrohr jederzeit schnell und unkompliziert durchführen zu können.
 
Die F-500 AWG Turbospritze VENTURI kann mit F-500 EA in elektrischen Anlagen mit anliegender Hochspannung von bis zu 380 kV unter Einhaltung der Abstandswerte aus DIN VDE 0132 eingesetzt werden.

Technische Daten

Maße mit Behälter (L x B x H in cm): 27,7 x 12 x 42,1cm

Behältervolumen: 2 Liter

Wurfweiten bei 6 bar:  Vollstrahl ca. 19m / Sprühstrahl ca. 4m

Durchflussmenge bei 6 bar:  130l/min

Dosierung, gerastert: 0%, 0,1%, 0,5%, 1%

Spritzdauer für 2L F-500 EA Löschmittelzusatz: Ca. 15 Minuten bei 0,1% ≙ca. 1950L F-500 EA-Wasser-Gemisch

Anschluss: Storz-C Festkupplung / Kupplungsanschluss auch unter Druck drehbar, geeignet für den Einsatz an Wandhydranten

Gewicht: 1,9 kg

Öffnen und Schließen über Bügelschalthebel aus Aluminium

Löschmittelansaugung mit integriertem Rückschlagventil 

Strahlformverstellung von Vollstrahl bis Sprühstrahl mit Pointer